Golfplätze im Nord-Osten TeneriffasAbama Golf, Driving Range

Vom charmanten Golfplatz bis zur mondänen Resort-Anlage.

 

Auf Teneriffa hat sich ein vielfältiges Golfplatz-Angebot etabliert.

 

Im Vergleich zu seinen Nachbarinseln besticht die Insel durch aufregende, schöne und anspruchsvolle Kurse.

 

Die Zentren des Golfgeschehens befinden sich im Süden Teneriffas. Hier befindet sich auch der Haupt-Zielflughafen "Aeropuerto de Reina Sofía".

 

Im Nordosten der Insel - Nahe der Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife und dem zweiten Flughafen auf Teneriffa "Aeropuerto de los Rodeos" - liegt  der älteste Golfclub "R.C. de Golf de Tenerife".

 

Weiter im Nordwesten liegt der Golfclub "Buenavista Golf" und im Norden bei Puerto de la Cruz die Pitch & Putt Anlage "Club de Golf la Rosaleda".

 

 

Mallorca: Golf, Meer, Berge

Von den zur Zeit insgesamt 10 Golfanlagen sind alle  

9 Golfplätze für Spieler auf Teneriffa zugänglich und gegen Greenfee bespielbar.

 

Eine weitere Anlage befindet sich auf der Nachbarinsel La Gomera.

 

Die 18 Loch Anlage "Tecina Golf" liegt im Süden der Insel von La Gomera, in der Nähe des kleinen Fischerdorfes Namens "Playa Santiago" und direkt am Hotel Jardin Tecina.

Nord-Osten

Golfkurse und Startzeiten

Sie möchten das Golfspielen erlernen oder Ihr Partner möchte Startzeiten reservieren?

 

Buchen Sie Golfkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene bei der German Golf Academy Teneriffa »

 

Reservieren Sie Ihre Startzeiten und teetimes jetzt online »

 

Wir beraten Sie gerne!