Domain teneriffa-golfplaetze.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt teneriffa-golfplaetze.de um. Sind Sie am Kauf der Domain teneriffa-golfplaetze.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Diabetes:

Diabetes
Diabetes

Für ein Leben (fast) ohne Einschränkungen Diabetes mellitus ist eine der häufigsten Stoffwechselerkrankungen, allein bundesweit gibt es ca. fünf Millionen Diabetiker, Tendenz steigend. Dr. med. Annette Kaltwasser und Medizinjournalist Christoph Fuhr informieren einfach, klar und sachkundig: Wie entsteht Diabetes? Welche Formen gibt es und wie werden sie diagnostiziert? Welche weiteren gesundheitlichen Risiken birgt die Krankheit? Welche Therapien sind empfehlenswert und was bedeutet die Erkrankung für den Alltag des Betroffenen und seiner Angehörigen? Diabetiker erhalten wertvollen Rat, was jeder für sich tun kann, um auch mit der Krankheit ein Leben voller Vitalität und Lebensfreude zu führen. Mit einem Check-up zum Diabetes-Risiko und hilfreichen Tipps für Diabetiker auf Reisen.

Preis: 1.99 € | Versand*: 2.90 €
Diabetes Tagebuch
Diabetes Tagebuch

Mit diesem Diabetes-Tagebuch erfassen Sie im Handumdrehen Ihre Blutzucker-Messergebnisse. Im selbsterklärenden Tagebuch haben Sie die Möglichkeit, Eintragungen für mehr als 52 Wochen vorzunehmen. Es gibt tägliche Spalten für Blutzuckermessungen und Insulin: morgens, mittags, abends (jeweils vor und nach den Mahlzeiten) und vor dem Zubettgehen, sowie eine Spalte für Bemerkungen. (Größe des Buches ca. 12,5 cm x 19 cm) Durch regelmäßige Eintragungen erleichtern Sie ihrem Arzt die Diagnose. Dieses Tagebuch soll als allgemeine unverbindliche Unterstützung verstanden werden und kann kein Ersatz für die professionelle Beratung, Diagnose oder Behandlung sein.

Preis: 5.49 € | Versand*: 0.00 €
Schulungsbuch Diabetes
Schulungsbuch Diabetes

Das Schulungsbuch Diabetes ist ein Muss für die Behandlung und Schulung von Typ-1- und Typ-2-Diabetikern mit allen modernen Therapieformen. Lassen Sie sich vom didaktischen Konzept, gut verständlichen Texten und aktuellen Informationen überzeugen. So vermittelt „der Schmeisl' Diabetikern, Pflegenden und allen an Diabetes Interessierten Sicherheit im Umgang mit dieser Erkrankung. Das erwartet Sie im Schulungsbuch Diabetes: Ursachen Diagnostik Selbstkontrolle Behandlung mit und ohne Insulin Mögliche Komplikationen und Begleiterkrankungen Konsequenzen in Hinblick auf Ernährung, Sport, Reisen, Urlaub, Arbeit und soziale Aspekte Neu in der 10. Auflage: Neues Kapitel „Menschen mit Diabetes im Krankenhaus“ Alle Informationen zu medizinischen Geräten (z.B. Insulin-Pens, Insulinpumpen etc.) und Medikamenten auf den neuesten Stand gebracht Viele neue Abbildungen und Produktfotos aus der Praxis Alle Kapitel umfassend aktualisiert und überarbeitet Das Buch eignet sich für: Typ-1- und -2 Diabetiker*innen in Schulung Diabetikberater*innen (Pflegefachpersonen) Diabetolog*innen

Preis: 44.00 € | Versand*: 0.00 €
Managing Diabetes
Managing Diabetes

Managing Diabetes , A Doctor's Guide to Taking Control , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 14.38 € | Versand*: 0 €

Habe ich Diabetes?

Als KI kann ich keine medizinische Diagnose stellen. Wenn du Bedenken hast, dass du Diabetes haben könntest, solltest du einen Arz...

Als KI kann ich keine medizinische Diagnose stellen. Wenn du Bedenken hast, dass du Diabetes haben könntest, solltest du einen Arzt aufsuchen. Ein Arzt kann eine genaue Diagnose stellen, indem er deine Symptome bewertet und gegebenenfalls Bluttests durchführt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Habe ich Diabetes?

Ich bin ein KI-Modell und kann keine medizinische Diagnose stellen. Wenn du Bedenken hast, dass du Diabetes haben könntest, sollte...

Ich bin ein KI-Modell und kann keine medizinische Diagnose stellen. Wenn du Bedenken hast, dass du Diabetes haben könntest, solltest du einen Arzt aufsuchen. Ein Arzt kann eine genaue Diagnose stellen, indem er deine Symptome, medizinische Vorgeschichte und verschiedene Tests berücksichtigt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was begünstigt Diabetes?

Was begünstigt Diabetes? Diabetes wird durch eine Kombination von genetischen Faktoren, einem ungesunden Lebensstil und Umweltfakt...

Was begünstigt Diabetes? Diabetes wird durch eine Kombination von genetischen Faktoren, einem ungesunden Lebensstil und Umweltfaktoren begünstigt. Übergewicht, Bewegungsmangel, ungesunde Ernährung und Stress können das Risiko für Typ-2-Diabetes erhöhen. Auch eine familiäre Veranlagung kann eine Rolle spielen. Es ist wichtig, auf eine ausgewogene Ernährung, regelmäßige Bewegung und einen gesunden Lebensstil zu achten, um das Risiko für Diabetes zu verringern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Genetik Stress Ungesunde Ernährung Mangel an Bewegung Altersschwäche Hormonelle Veränderungen Medikamente Infektionen Umweltfaktoren

Unter welchem Diabetes Typ leiden 90 Prozent aller Diabetes Patienten?

Unter welchem Diabetes Typ leiden 90 Prozent aller Diabetes Patienten? Typ 2 Diabetes ist die Antwort auf diese Frage. Typ 2 Diabe...

Unter welchem Diabetes Typ leiden 90 Prozent aller Diabetes Patienten? Typ 2 Diabetes ist die Antwort auf diese Frage. Typ 2 Diabetes ist die häufigste Form von Diabetes und betrifft in der Tat etwa 90 Prozent aller Menschen mit Diabetes. Diese Art von Diabetes tritt normalerweise im Erwachsenenalter auf und wird oft mit einer ungesunden Lebensweise in Verbindung gebracht, wie z.B. einer schlechten Ernährung und mangelnder körperlicher Aktivität. Im Gegensatz dazu tritt Typ 1 Diabetes meist im Kindes- oder Jugendalter auf und macht nur etwa 5-10 Prozent aller Diabetesfälle aus.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Typ 2 Insulinresistenz Übergewicht Lebensstil Genetik Blutzucker Ernährung Bewegung Medikamente Prävention

Update Diabetes
Update Diabetes

Update Diabetes , Arzneitherapie, Hilfsmittel, Beratung , Schallplatten > Musik , Erscheinungsjahr: 20160629, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Update Pharmazie##, Redaktion: Schmiedel, Karin, Seitenzahl/Blattzahl: 68, Abbildungen: 26 farbige Abbildungen, 22 farbige Tabellen, Keyword: Diabetes Hilfsmittel; Diabetes Update; Diabetes mellitus; Diabetes-Therapie; Diabetespatient in der Apotheke; Update Pharmazie, Fachschema: Diabetes mellitus~Zuckerkrankheit~Apotheke - Apotheker~Arznei / Arzneimittellehre~Pharmakologie, Fachkategorie: Pharmazie, Apotheke~Pharmakologie, Warengruppe: HC/Pharmazie/Pharmakologie/Toxikologie, Fachkategorie: Diabetes, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XII, Seitenanzahl: 68, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Deutscher Apotheker Vlg, Verlag: Deutscher Apotheker Vlg, Verlag: Deutscher Apotheker Verlag, Länge: 297, Breite: 210, Höhe: 8, Gewicht: 279, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2868470

Preis: 32.00 € | Versand*: 0 €
Clinical Diabetes
Clinical Diabetes

Clinical Diabetes , >

Preis: 137.58 € | Versand*: 0 €
Diabetes-Ampel
Diabetes-Ampel

Endlich grünes Licht! Wäre es nicht großartig, wenn Ihre Blutzuckerwerte endlich wieder normal wären und Sie Medikamente reduzieren oder sogar ganz weglassen könnten? Was bei Menschen mit Diabetes mellitus in den Einkaufswagen und anschließend auf den Teller kommt, ist ganz entscheidend für den Erflog der Therapie. Mit der Auswahl der richtigen Lebensmittel kommen Sie diesem Wunsch ein ganzes Stück näher. Das praktische Ampelsystem zeigt Ihnen auf einen Blick, welche der über 2600 aufgeführten Lebensmittel Sie selten, regelmäßig oder bevorzugt essen können. Erfahren Sie außerdem das Wichtigste über Diabetes und profitieren Sie von den vielen wertvollen Tipps.

Preis: 10.99 € | Versand*: 0.00 €
Diabetes-Backbuch
Diabetes-Backbuch

Endlich nicht mehr die Sorge haben, Diabetes zu haben und deswegen auf Kuchen und frisches Brot für immer verzichten zu müssen. Der KüchenRatgeber „Diabetes-Backbuch“ von TV-Doc und Diabetologe Dr. Matthias Riedl zeigt mit alltagstauglichen, einfachen und auch für Backanfänger leichten Rezepten, dass knuspriges Brot und Brötchen mit Aufstrich am Morgen, Muffins für unterwegs, ein Stück Kuchen am Nachmittag oder Kekse zu Weihnachten auch ohne Industriezucker und Weißmehl ganz wunderbar schmecken und den Blutzuckerspiegel entlasten. Dabei spielt Hafer als Diabetiker-Superfood eine wichtige Rolle. Rezepte für Aufstriche gibt es als Plus obendrauf – Leben mit Diabetes wird endlich leichter!

Preis: 11.99 € | Versand*: 0.00 €

Wie wird Diabetes diagnostiziert?

Diabetes wird in der Regel durch einen Bluttest diagnostiziert, bei dem der Blutzuckerspiegel gemessen wird. Es gibt verschiedene...

Diabetes wird in der Regel durch einen Bluttest diagnostiziert, bei dem der Blutzuckerspiegel gemessen wird. Es gibt verschiedene Arten von Bluttests, darunter den Nüchternblutzuckertest, den oralen Glukosetoleranztest und den HbA1c-Test. Die Ergebnisse dieser Tests werden verwendet, um festzustellen, ob eine Person Diabetes hat oder nicht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Spricht das für Diabetes?

Es gibt verschiedene Anzeichen, die auf Diabetes hinweisen können, wie zum Beispiel häufiges Wasserlassen, vermehrter Durst, Gewic...

Es gibt verschiedene Anzeichen, die auf Diabetes hinweisen können, wie zum Beispiel häufiges Wasserlassen, vermehrter Durst, Gewichtsverlust trotz gesteigertem Appetit und Müdigkeit. Allerdings können diese Symptome auch auf andere Erkrankungen oder Zustände hinweisen, daher ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen, um eine genaue Diagnose zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welchen Zuckerersatz bei Diabetes?

Welchen Zuckerersatz bei Diabetes? Es gibt verschiedene Zuckerersatzstoffe, die für Menschen mit Diabetes geeignet sind. Dazu gehö...

Welchen Zuckerersatz bei Diabetes? Es gibt verschiedene Zuckerersatzstoffe, die für Menschen mit Diabetes geeignet sind. Dazu gehören beispielsweise Stevia, Erythritol, Xylitol und Sucralose. Diese Zuckerersatzstoffe haben einen geringeren Einfluss auf den Blutzuckerspiegel als herkömmlicher Zucker. Es ist jedoch wichtig, die individuelle Verträglichkeit und eventuelle Auswirkungen auf den Blutzuckerspiegel zu beachten. Menschen mit Diabetes sollten daher am besten mit ihrem Arzt oder Ernährungsberater sprechen, um den für sie geeigneten Zuckerersatzstoff zu finden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Sorbitol Mannitol Maltitol Isomalt Saccharose (oder: Zuckerrüben-Sirup) Fruktoses Glucoses Splits Laktose

Kann Diabetes Demenz auslösen?

Kann Diabetes Demenz auslösen? Ja, es gibt Hinweise darauf, dass Diabetes das Risiko für die Entwicklung von Demenz erhöhen kann....

Kann Diabetes Demenz auslösen? Ja, es gibt Hinweise darauf, dass Diabetes das Risiko für die Entwicklung von Demenz erhöhen kann. Langfristig hohe Blutzuckerspiegel können zu Schäden an den Blutgefäßen und Nervenzellen im Gehirn führen, was das Risiko für Demenz erhöhen kann. Zudem können Diabetes und Demenz ähnliche Risikofaktoren haben, wie z.B. Übergewicht, Bluthochdruck und hohe Cholesterinwerte. Es ist wichtig, Diabetes gut zu kontrollieren, um das Risiko für Demenz zu verringern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verbindung Risiko Forschung Zusammenhang Krankheit Gehirn Entzündung Symptome Prävention Auswirkungen

Diabetes Systemtasche
Diabetes Systemtasche

In dieser praktischen Tasche sind alle Bedarfsartikel für die richtige Diabetes-Versorgung untergebracht. Mit Kühlelement und Isolierfolie besteht Wärmeschutz bis zu 12 Stunden lang. Mit Platz für Ihr Namensschild, mit Fächern für Lanzetten, Gerät und Zubehör. Aus robustem Nylon hergestellt, mit Aufhängeschlaufe. Lieferung komplett mit Iso-Folie und einem Kühlelement.

Preis: 17.73 € | Versand*: 4.90 €
Diabetes-Backbuch
Diabetes-Backbuch

Endlich nicht mehr die Sorge haben, Diabetes zu haben und deswegen auf Kuchen und frisches Brot für immer verzichten zu müssen. Der KüchenRatgeber „Diabetes-Backbuch“ von TV-Doc und Diabetologe Dr. Matthias Riedl zeigt mit alltagstauglichen, einfachen und auch für Backanfänger leichten Rezepten, dass knuspriges Brot und Brötchen mit Aufstrich am Morgen, Muffins für unterwegs, ein Stück Kuchen am Nachmittag oder Kekse zu Weihnachten auch ohne Industriezucker und Weißmehl ganz wunderbar schmecken und den Blutzuckerspiegel entlasten. Dabei spielt Hafer als Diabetiker-Superfood eine wichtige Rolle. Rezepte für Aufstriche gibt es als Plus obendrauf – Leben mit Diabetes wird endlich leichter!

Preis: 11.99 € | Versand*: 3.95 €
Hidden Secrets Teneriffa
Hidden Secrets Teneriffa

Die spannendsten Seiten einer Insel kennen meist nur die Bewohner selbst. Dieser Reiseführer ändert das: Hier bringt Sie ein Einheimischer zu den echten Geheimtipps auf Teneriffa: außergewöhnliche Orte, stylische Cafés und versteckte Galerien, charmante Läden, extravangante Restaurants und Familien-Highlights, die Sie so in keinem Reiseführer finden. Übersichtlich angerichtet in kommentierten Best-of-Listen, mit Karten und Fotos, die Lust auf mehr machen.

Preis: 16.99 € | Versand*: 0.00 €
DuMont Bildatlas Teneriffa
DuMont Bildatlas Teneriffa

Jede Reise beginnt mit einer Inspiration - Wie kein anderes Magazin lädt der DuMont Bildatlas mit seinen großformatigen Bildern ein, bereits vor der Reise ein bisschen zu träumen. Berührend, aufregend und spannend sind die Ideen, die wir für Sie zusammengetragen haben - machen Sie sich schon zuhause vertraut mit allem, was für Ihr Reiseziel wichtig und wissenswert ist. Wir präsentieren Ihnen das Magazin mit überarbeiteten Inhalten, einem modernen Design und zwei neuen Rubriken: „Ja; natürlich“ mit zahlreichen Tipps, wie man nachhaltig unterwegs sein kann und „Urlaub erinnern“ mit Andenken, Eindrücken und Erinnerungen, die unsere Autoren von ihrer Reise mitgebracht haben. Wenn Sie nicht wissen, ob Sie lieber wandern oder baden möchten, fliegen Sie mit dem DuMont Bildatlas nach Teneriffa. Hier lässt sich beides bei wunderbarem Wetter kombinieren. Die Vielfältigkeit der Insel wird Sie beeindrucken. Sechs Kapitel geben einen Überblick über die Kanarischen Inseln vor der Nordwestküste Afrikas. Beobachten Sie Wale in freier Wildbahn, besuchen Sie den Teide Nationalpark, entdecken Sie die Kolonialarchitektur in der Altstadt von La Laguna oder unternehmen Sie eine Höhlenexkursion. Dazu Badestrände und versteckte Naturstrände – wir sagen Ihnen, wo es am schönsten ist! Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise beinhaltet sowie Daten und Fakten zum Reiseziel liefert. Kompakt zusammengefasst und übersichtlich überzeugt der DUMONT Bildatlas als zuverlässiger Reisebegleiter und garantiert erlebnisreiche Tage auf den Kanaren.

Preis: 11.50 € | Versand*: 0.00 €

Welche Creme bei Diabetes?

Bei Diabetes ist es wichtig, eine spezielle Fußcreme zu verwenden, die die Haut pflegt und Feuchtigkeit spendet. Diese Cremes enth...

Bei Diabetes ist es wichtig, eine spezielle Fußcreme zu verwenden, die die Haut pflegt und Feuchtigkeit spendet. Diese Cremes enthalten oft Inhaltsstoffe wie Urea, Panthenol oder Allantoin, die trockene und rissige Haut beruhigen können. Es ist ratsam, sich von einem Arzt oder Apotheker beraten zu lassen, um die richtige Creme für die individuellen Bedürfnisse zu finden. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass die Creme keine reizenden oder allergenen Inhaltsstoffe enthält, um Hautirritationen zu vermeiden. Regelmäßige Fußpflege und das Tragen von geeignetem Schuhwerk sind ebenfalls wichtige Maßnahmen zur Vorbeugung von Fußproblemen bei Diabetes.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Blutzucker Insulin Glukose Diabetes Pankreatin Wundheilung Fettstoffwechsel Glykation Hyperglykämie

Welches Diuretikum bei Diabetes?

Welches Diuretikum bei Diabetes ist am besten geeignet, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Schweregrad der...

Welches Diuretikum bei Diabetes ist am besten geeignet, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Schweregrad der Nierenerkrankung, dem Blutdruck und dem Vorliegen von Begleiterkrankungen. Thiazid-Diuretika wie Hydrochlorothiazid werden häufig zur Behandlung von Bluthochdruck bei Diabetes eingesetzt, da sie den Blutdruck senken und das Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse verringern können. Bei fortgeschrittener Nierenerkrankung kann jedoch ein kaliumsparendes Diuretikum wie Spironolacton oder Eplerenon bevorzugt werden, um den Kaliumhaushalt zu stabilisieren. Es ist wichtig, dass die Wahl des Diuretikums individuell angepasst wird und in enger Absprache mit einem Arzt erfolgt, um mögliche Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten zu berücksichtigen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Diabetes Diuretikum Medikament Behandlung Nebenwirkungen Blutzucker Gesundheit Niere Wirkung Therapie

Welche Kartoffeln bei Diabetes?

"Welche Kartoffeln bei Diabetes?" ist eine wichtige Frage, da Kartoffeln einen hohen glykämischen Index haben und den Blutzuckersp...

"Welche Kartoffeln bei Diabetes?" ist eine wichtige Frage, da Kartoffeln einen hohen glykämischen Index haben und den Blutzuckerspiegel schnell ansteigen lassen können. Menschen mit Diabetes sollten daher auf die Art der Kartoffeln achten, die sie konsumieren. Süßkartoffeln haben im Vergleich zu herkömmlichen Kartoffeln einen niedrigeren glykämischen Index und können daher eine bessere Option sein. Es ist auch wichtig, die Zubereitungsart zu berücksichtigen, da frittierte oder stark verarbeitete Kartoffelprodukte den Blutzuckerspiegel stärker beeinflussen können. Generell sollten Menschen mit Diabetes auf die Portionsgröße und den Gesamtkohlenhydratgehalt achten, wenn sie Kartoffeln essen. Es ist ratsam, sich mit einem Ernährungsberater oder Arzt zu beraten, um die bestmögliche Wahl zu treffen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Sorte Kohlenhydrate Glykämischer Index Ballaststoffe Zubereitung Süßkartoffeln Kartoffelchips Verzehr Portion

Welche Diät bei Diabetes?

Welche Diät bei Diabetes? Bei Diabetes ist es wichtig, eine ausgewogene Ernährung zu beachten, die den Blutzuckerspiegel stabil hä...

Welche Diät bei Diabetes? Bei Diabetes ist es wichtig, eine ausgewogene Ernährung zu beachten, die den Blutzuckerspiegel stabil hält. Dazu gehören eine kohlenhydratarme Ernährung, die den Blutzuckerspiegel nicht zu stark ansteigen lässt, sowie eine ausreichende Zufuhr von Ballaststoffen, gesunden Fetten und Proteinen. Es ist ratsam, regelmäßige Mahlzeiten einzunehmen und auf stark verarbeitete Lebensmittel sowie zuckerhaltige Getränke zu verzichten. Eine individuelle Ernährungsberatung durch einen Fachmann kann dabei helfen, eine passende Diät für Diabetes zu finden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vegan Paleo DASH Mediterranean Ketogenic Gluten-free High-fiber Low-fat Plant-based

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.